Brustkrebs-Früherkennung in Passau

Untersuchungstage im September

Pressemitteilung 05. September 2019

PASSAU. Mammographie-Screening ohne lange Anfahrtswege: Jetzt geht es weiter mit den Terminen in Passau für Frauen aus der Stadt und dem Umland. RADIO-LOG hat im September wieder zwei Zeitfenster für die Brustkrebs-Früherkennung im Schießstattweg 60 eingerichtet: Die nächsten Screening-Termine sind:

  • Montag, der 09. September, Dienstag, der 10. September, Mittwoch, der 11. September und Freitag, der 13. September
  • Montag, der 30. September

Untersuchungsmöglichkeiten gibt es jeweils von 7:30 bis 12 Uhr und von 12:30 bis 16 Uhr, am Freitag von 7:30 bis 12 Uhr und von 12:30 bis 14.45 Uhr. Die Untersuchung dauert einschließlich Anmeldung und Umkleiden rund 30 Minuten.
In der Regel bekommen Frauen zwischen 50 und 69 Jahren alle zwei Jahre eine schriftliche Einladung zum Screening – denn Frauen aus dieser Altersgruppe erkranken besonders häufig an Brustkrebs. Das Einladungsschreiben enthält einen Terminvorschlag mit etwa vier Wochen Vorlaufzeit. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, telefonisch unter der Rufnummer 089/570 93 40 200 einen neuen Untersuchungstermin zu vereinbaren. Das ist die Nummer der Zentralen Stelle in Bayern, die alle Termine des Screenings koordiniert. Sie ist montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr erreichbar. Mittwochs und freitags sind bei der Zentralen Stelle Terminvereinbarungen von 8 bis 12 und von 13 bis 15 Uhr möglich. Es gilt der Telefon-Tarif für einen Anruf im deutschen Festnetz. Auch Frauen, die noch keine Einladung bekommen haben, können dort einen Termin vereinbaren. Alternativ steht das Online-Termin-Management unter www.ZentraleStelle-Bayern.de zur Verfügung, die Zugangsdaten sind auf dem Einladungsbrief vermerkt.
Frauen, die ohne Termin zur Untersuchung kommen, müssen mit Wartezeiten rechnen.